Kinderschwimmen

Von Montag bis Freitag geben 14 Übungsleiter Schwimmunterricht für Kinder ab 5 Jahre bis ins Jugendalter. Wir lehren alle Schwimmarten, zuerst Brustschwimmen, Rücken, Kraul und Schmetterling folgen. Die meisten Kinder kommen jahrelang zum Schwimmunterricht. Aber wir bieten auch Kurse für Nichtschwimmer oder Anfänger mit geringen Vorkenntnissen an, die zeitlich begrenzt sind. Bei Interesse für die Aufnahme in die Schwimmabteilung muss man sich zuerst auf unsere lange elektronische Warteliste setzen. Bei älteren Kindern meldet sich der Übungsleiter bei den Eltern, wenn er in seiner Gruppe Platz hat. Alter und Schwimmkenntnisse müssen dann passend zu der Gruppe sein.

Zweimal im Jahr, im Januar und September, beginnen wir mit Nichtschwimmer-Kursen. Wir können jeweils 4 Gruppen mit ca. 8 Kindern aufnehmen. Der Kurs ist zeitlich begrenzt auf ca. ein Jahr, damit die Kinder sicher das Schwimmen lernen. Danach haben die Kinder kein Recht mehr, den Anfänger-Kurs zu besuchen, da wir in neuen Kursen Kindern die Chance geben, schwimmen zu lernen.
Jedoch können sich die Kinder erneut auf die Warteliste mit dem Status Seepferdchen setzen lassen, sobald sie ein Seepferdchen-Abzeichen in Händen haben und weiter schwimmen wollen. (Seepferdchen-Abzeichen: 25 m am Stück schwimmen ohne Schwimmhilfe, Sprung ins tiefe Wasser, Ring hochtauchen aus schulterhohem Wasser). Es dauert aber erfahrungsgemäß 1-2 Jahre bis wir wieder Platz für neue Gruppen haben.